Bertha - von - Suttner Realschule
Bertha - von - Suttner Realschule

Fächer

Biologie

Als Fachschaft Biologie informieren wir Sie hier über unser Fach, die Unterrichtsinhalte sowie über Projekte und Kooperationen mit außerschulischen Partnern. Das Fach Biologie wird an unserer Schule durchgehend von der Klasse 5 bis zur Klasse 10 angeboten.

Umwelterziehung

Die Umwelterziehung ist ein wichtiger Schwerpunkt im Biologieunterricht und wird in vielen Unterrichtsprojekten bis zur 10. Klasse unterrichtet (z.B. der ökologische Fußbadruck, Tierschutz, Klimawandel usw.). Mit der Umsetzung des Prinzips der Nachhaltigkeit soll ein verantwortungsbewusster Umgang der Schülerinnen und Schüler mit der Umwelt und den Ressourcen der Erde gefördert werden.

 

Suchtprävention

Der Biologieunterricht der Mittelstufe trägt einen wesentlichen Beitrag dazu bei, das Präventionsprogramm der Bertha-von-Suttner Realschule schülernah umzusetzen. Aber auch schon in der Erprobungsstufe können erste Grundsteine gelegt werden. So unterstützen Wettbewerbe, wie zum Beispiel „Don´t start be smart“ die Schüler, eine rauchfreie Klassen zu bleiben. Dieser Wettbewerb kann dann in den folgenden Stufen fortgesetzt werden. Ab der Stufe 8 werden die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Unterrichtsreihen über Folgen von Nikotin-, Alkohol- und Drogenmissbrauch informiert und aufgeklärt. Dazu werden der Methodenkoffer zur Alkoholprävention von der Drogenhilfe Köln sowie Unterrichtsmaterialien der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) eingesetzt.

Sexualerziehung

Sexualerziehung findet an der Bertha von Suttner Realschule vor allem im Biologieunterricht der Stufen 6 und 8 statt. Ein Verhütungskoffer ermöglicht eine anschauliche Aufklärung über die verschiedenen Verhütungsmethoden und mit Hilfe des außerschulischen Partners „pro Familia“ können die Kinder in Mädchen-und Jungengruppen gezielt Fragen stellen. Wir arbeiten mit der AIDS-Hilfe Köln zusammen und unterstützen die Initative regelmäßig am Welt Aids-Tag mit den Schülerinenn und Schülern der Klassen 9 und 10.

Außerschulische Lernorte

Außerschulische Lernorte ermöglichen den Schülerinnen und Schülern authentische Erlebnisse und einen hohen Realitätsbezug. . Außerschulische Lernorte unserer Schule sind beispielweise unser Schulgarten (Gemüseakademie), das nahe gelegene Biesterfeld, der Kölner Zoo, das Max Planck Institut, die Freiluga u.v.m.

Hier finden Sie uns:

Bertha-von-Suttner Realschule 
Kolkrabenweg 65
50829 Köln

 0221 261130

sekretariat@suttnerschule-koeln.de

Öffnungszeiten der Verwaltung

Mo., Mi., Do. :

07:30  - 14:30 

Di. :

07:30  - 14:00 

Fr. :

07:30  - 13:00 

Besucherzähler

WetterOnline
Das Wetter für
Köln
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 Bertha-von-Suttner-Realschule Köln