Bertha - von - Suttner Realschule
Bertha - von - Suttner Realschule

Mit der Bertha in den Straßenkarneval !!

Wir haben noch einige Plätze für die Schull- un Veedelszöch zu vergeben.

Wer Lust hat, bitte schnell bei Frau Esser oder Frau Milenkovic melden.

Kamelle und Alaaf !!!

 
 
 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anmeldung neue 5er

Die Anmeldegespräche für die neuen 5er-Schüler finden
 

vom 26.02. - 04.03.

jeweils von 8 - 15 Uhr
 

statt. Vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Sekretariat.

 

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

- Kopie des letzten Zeugnisses

- Anmeldeschein der Grundschule / ggf. Unterlagen Förderbedarf

- Passfoto

 

Bringen Sie auch ihr Kind mit!

Wir freuen uns auf euch!

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

ab Schuljahr 2020 / 21

ab Klasse 5

"Bläserklasse"

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jedes Johr im Winter jeht et widder loss …

Unter dem Motto

 

“Op Mösche oder Rave
de Vüggel fleje in dat neue Neß
un fiere en Feß !“


wird die Bertha-von-Suttner Realschule zum 8. Mal in Folge an den Schull- un Veedelszöch 2020 teilnehmen.

 

Die Karnevals AG steckt schon lange in den Vorbereitungen. Wir freuen uns wieder über viele große und kleine Teilnehmer.
Wie jedes Jahr ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Also schnell anmelden!!
Die Anmeldeunterlagen könne bei Frau Esser oder Frau Milenkovic persönlich abgeholt werden oder mittwochnachmittags in der AG.

 

Auch suchen wir wieder Wagenengel, Bagagewagenfahrer, Zugbegleiter und fleißige Helfer für die Kostümerstellung. Bei Interesse bitte melden.

 

Hätzliche Jröß,
C. Esser

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bickendorfer Büdchenlauf 2019

Auch in diesem Jahr nahmen wir von der Bertha wieder am Bickendorfer Büdchenlauf teil. Trotz des Regenwetters kämpften sich vier Schüler durch den 2,5 km langen Rundkurs durch das schöne Bickendorf. Begleitet von jubelnden Zuschauern kamen alle gesund und stolz ins Ziel. Larissa Siebert, Nisa Korkmaz, Collins Eubuomwan und Hasan Oztürk holten sich ihre verdiente Medaille ab. Herzlichen Glückwunsch an alle!
Wir freuen uns jetzt schon auf den Vogelsanger Mailauf 2020, an welchem wir wieder motiviert teilnehmen werden.

 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Kicken & Lesen 2019/2020

Auch in diesem Schuljahr hat die Bertha wieder einen der sehr begehrten Plätze bei Kicken & Lesen ergattert, ein Projekt zur Leseförderung von Jungen der Jahrgangsstufe 6.

Jeden Mittwoch Nachmittag treffen sich

15 Jungs mit den beiden Trainern, um ihre Lesekompetenz und natürlich Leistung am Ball zu verbessern.

Ein internes Punktesystem soll Anreize schaffen, denn den Besten winkt das einmalige Erlebnis als Fahnenjunge bei einem Bundesligaspiel mit auf den Rasen zu dürfen. Aber auch die gesamte Gruppe erwartet ein paar über das Jahr verteilte Highlights, wie eine Autogrammstunde mit den FC Profis und der Besuch eines Bundesligaspiels.

 

Sogar DER SPIEGEL hat uns in einem Artikel über innovativen Untericht an Schulen erwähnt. Kopieren Sie bitte zum Lesen des Artikels den folgenden Link in ihr Browsersuchfeld:

 

https://drive.google.com/file/d/0B2Nkh2s-IAb8ajRIaDhZWUo3QV82YlJTQVpGc2o2SnhaWms4/view?usp=sharing

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vogelsanger Mailauf 2019

Da simmer dabei!

Auch dieses Jahr haben wir am Vogelsanger Mailauf teilgenommen. Das Wetter konnte nicht besser für unsere Teilnehmer sein. Sowohl unsere Schüler und Schülerinnen, als auch unsere sportlichen Lehrerinnen und Lehrer haben sich der Herausforderung gestellt. Marvin Schiller hat mit mit einer sehr guten Laufzeit von 12:28 den 8. Platz in der Gesamtwertung und den 1. Platz seiner Altersklassse erzielt. Kurz darauf folgten Yasir Keskin, Enes Sis und Lennart Meyer. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Jedem Jeck sing Mötz!

7. Teilnahme an den Schull- un Veedelszöch 2019

Neues Gebäude für die Bertha

 

Ab Montag, den 11.11.2019 (ein regelrecht kölsches Datum..) wird  das neue Gebäude der Bertha bezugsfertig sein. Am selben Standort im Kolkrabenweg ist  ein hochmodernes Schulgebäude entstanden, in dem alle Klassen- und Fachräume mit Beamer, AppleTV sowie Whiteboards ausgestattet sind.

IPads ermöglichen den Schülerinnen und Schülern die Neuen Medien zur Unterstützung der Inhalte, zur Verdeutlichung komplexer Sachverhalte und zur Einführung neuer Unterrichtsinhalte selbstständig einzusetzen.

                    Winterpause

         im Hochbeet-Schulgarten

Die Hochbeete, die im letzten Winter gebaut wurden, ruhen jetzt unter einer dicken Schicht von Laub. Nur das Beet, in dem Mangold gesät wurde, ist noch sichtbar aktiv, denn der wächst einfach immer weiter...
Diese Pause haben die Beete echt verdient! Hier wuchsen zum Teil in zwei Saatfolgen hintereinander kleine und große Gemüse. Es gab sogar lila Kartoffeln, auch die Tomaten wuchsen üppig und trugen viele Früchte. Die hat nur kaum jemand gesehen, weil die Kinder sie direkt von den Pflanzen ernteten und mit großer Begeisterung aufaßen!
Trotz des heißen und Regen armen Sommers 2019 war das Gartenjahr in Kooperation mit der Gemüseackerdemie ein voller Erfolg! Wir haben viel gelernt und entdeckt.
Deshalb möchten wir uns bei all den fleißigen Helfer/inn/n und Unterstützer/inn/n ganz herzlich bedanken und freuen uns auf das nächste Gartenjahr an der Bertha!

Christine Jablonski und Andrea Roßmar

Bickendorfer

Büdchenlauf 2018

 

Zum zweiten Mal nahm die Bertha-von-Suttner-Realschule am Bickendorfer Büdchenlauf teil. Bei Sonnenschein und blauen Himmel liefen acht Schülerinnen und Schüler einen Kurs von 2,5 km durch das schöne Bickendorf. Manuel Sänger konnte mit einer Zeit von 12:36 min seine Medaille auf dem Siegertreppchen (3. Platz) entgegennehmen, gefolgt von seinen Mitschülern Cedric und Marlon Koch.

Absoluten Bertha-Rekord lief Sonny Mourao auf der 5km Strecke. Mit nur 22.58 min war er Zweitschnellster in seiner Altersklasse. 

Mehr unter: Bickendorfer Büdchenlauf

Kicken und Lesen

 

Zum Kickoff des neuen Projekts „Kicken und Lesen“ trafen sich am 11. September 2018 fünfzehn aufgeregte Jungs und ein Team der SK Stiftung Kultur an der Bertha, um eine spielerische Einführung in das Projekt zu erhalten.

Bei diesem Projekt geht es um die Leseförderung für Jungen der 6. Klasse. Diese werden sich ab sofort jeden Mittwoch mit Bällen und Büchern in der Sporthalle treffen. Die große Bücherkiste mit etwa 70 „Jungen“-Büchern ist eins der vielen Geschenke, die den Schülern überreicht wurden. Somit ist für genügend Lesestoff zum selbstständigen Lesen sowie zum Vorlesen gesorgt. Verschiedene Leseübungen werden den Jungs helfen, sicherer und flüssiger zu lesen.

Natürlich kommt die Zeit am Ball auch nicht zu kurz! Die Hälfte der 90 Minuten wird mit Technik-Training und Kicken verbracht.

Wir trainieren zum einen auf ein großes Fußballturnier am Ende des Schuljahres hin und zum anderen für einen Bookslam, bei welchem wir gegen die anderen teilnehmenden Schulen antreten.

Highlights waren bereits der Besuch des Zweitligaspiels 1. FC Köln gegen den FC Heidenheim und das Training der Profis mit anschließender Autogrammstunde am 20. November - jetzt wird weiterhin fleißig gekickt und gelesen...

De Bertha kütt!!

Motto 2018: "Bertha lääv - och en dir!!!"

Impressionen von den Schull- un Veedelszöch 2018

11. Februar 2018:

Die ganzen Schull- un Veedelszöch 2018 gibt es hier:

Schull- un Veddelszöch

Unser Hochbeet

 

Seit dem vergangenen Sommer denkt, plant, „netzwerkt“ und baut eine kleine Gruppe von Kolleginnen und Schülern am Hochbeetschulgarten der Bertha-von-Suttner Realschule Vogelsang.

Weil die wenigsten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, zu beobachten, wo/wie Gemüse, Kräuter und Obst eigentlich entsteht und was es braucht, um dann zu reifen, haben wir beschlossen, einen kleinen Garten anzulegen.

Wir haben herausgefunden, dass Hochbeete für unsere Bedingungen gut geeignet sind: Kaninchen können unsere Pflänzchen nicht abfressen und wenn die Schule umzieht, ziehen die Beete einfach mit uns um!

Als Partner haben wir die Gemüseackerdemie gewonnen, die uns 3 Jahre lang mit Fachwissen, Saatgut und Pflänzchen versorgen und begleiten wird, als Sponsor Aldi Dormagen. Die Hochbeetkisten bauen wir aus Einwegpaletten. Die anderen Materialien wie Schrauben, Winkel, Teichfolie haben wir vom Obi-Markt in Pesch geschenkt bekommen. Fa. Dingers hat uns eine großzügige Spende über Blumenerde zugesagt, die wir demnächst abholen werden, um unsere Beete zu befüllen!

An den drei Dienstagen vor Weihnachten haben wir mit großem Spaß in unterschiedlicher Besetzung gesägt, gebohrt, geschraubt und getackert! Nun sind schon sieben Beet fertig gebaut! Darauf sind wir echt stolz!

Im Januar geht es weiter…

Dann stellen wir weitere zwei Kisten fertig. Wenn die Hochbeete mit Mutterboden, Blumenerde und Kompost befüllt sind, kann es dann im Februar 2018 mit unserem ersten Gartenjahr  losgehen!

 

Christine Jablonski und Andrea Roßmar

Sponsorenlauf 2017

 

Am 28. Oktober fand der diesjährige Sponsorenlauf der Bertha-von-Suttner Realschule rund um das Biesterfeld statt. Nach Jahrgängen geordnet gingen die Schülerinnen und Schüler motiviert an den Start und legten zahlreiche Runden auf der Laufstrecke von circa einem Kilometer Länge zurück. Unterstützung erhielten sie dabei durch Anfeuerung der Zuschauer.

 

Dank der vielen Sponsoren wie Eltern, Verwandte und Freunde, sowie der hohen Laufbereitschaft der Schülerinnen und Schüler, konnte ein hoher Geldbetrag erzielt werden. Jede Klasse behält die Hälfte ihres „erlaufenen“ Betrags. Die andere Hälfte wurde an die Kinder- und Jugendhospizstiftung Balthasar gespendet. Insgesamt konnte ein Betrag von 907,52€ an das Kinderhospiz überwiesen werden.

 

Die Bertha-von-Suttner Realschule bedankt sich bei allen Sponsoren und allen lauffreudigen Schülerinnen und Schülern.

Stadtmeisterschaft 2017 

 

Die Bertha bestätigt auch dieses Schuljahr ihre feste Größe im

Kölner Schulfußball!  

 

Mit viel Herz konnte die Schulmannschaft der Bertha-von-Suttner - Realschule an einem sonnigen Dienstag am 26. September die Vize-Stadtmeisterschaft aller weiterführenden Schulen in Köln verteidigen - die Bertha ist nunmehr zum 5. Mal in Folge die beste Realschule Kölns und zum 3. Mal in Folge die zweitbeste Schule in Köln in der höchsten Wettkampfklasse!

 

In einem hartumkämpften Finale auf dem Gelände des Unisports mussten sich die Jungs diesmal nur dem Team des Friedrich-Schiller-Gymnasiums

geschlagen geben. 

 

Bickendorfer Büdchenlauf 2017

 

Zum ersten Mal nahm die Bertha-von-Suttner Realschule am Bickendorfer Büdchenlauf teil.

13 SchülerInnen der Bertha gingen am 24. September an den Start.

Allen SchülerInnen gilt ein Riesenapplaus: Sie liefen bravourös die 2,5 km bei der 11. Auflage des  Büdchenlaufs quer durch Bickendorf.

Schnellste Schüler der Schule wurden Giuliano Scivoli und Sonny Mourao - sie liefen den Schülerlauf unter 12 Minuten und konnten sich in der Gesamtwertung damit den 9. Platz bzw. 10. Platz von insgesamt 87 Startern sichern.        Herzlichen Glückwunsch!! Mehr unter: http://www.bickendorf-lauf.de/

Fußball- und Völkerballturnier 2017

 

Am vorletzen Schultag des Schuljahres fand das diesjährige Fußballturnier der Bertha zu Gunsten der Schull-un Veedelszöch 2018 statt; in diesem Jahr zum ersten Mal zeitgleich mit dem Völkerballturnier. Bei schönstem Sonnenschein, südländischen Klängen und leckerer Bratwurst feierten Schüler und Lehrer ein buntes Fest, mit den glücklichen Siegern der 6b und der 9a!

 

 

26.02.2017 

5. Teilnahme an den Schull-un Veedelszöch

 

Gruppe 27

"Wenn mer uns neue Bertha han, 

sin mer von de Söck!"

 

Der ganze Zoch im Netz:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/unterhaltung/video-koelner-schull--un-veedelszoech---teil-102.html

 

Der Zoch in der Nachbetrachtung:

http://www.ksta.de/koeln/innenstadt/karneval-in-koeln-organisatoren-ziehen-bilanz-der-schull--un-veedelszoech-26694518

 

Bertha wieder Realschulmeister

 

Die Bertha ist zum vierten Mal in Folge Kölner Realschulmeister in der höchsten Wettkampfklasse. Auch der aktuelle Jahrgang sicherte sich im neuen Dress am 25.11.2016 in einem packenden Finale auf der Großsportanlage in Bocklemünd gegen die Auswahl der Geschwister-Scholl-Realschule letztlich verdient den Titel. Nun geht es im Frühjahr 2017 im Finale aller Schulformen um den Kölner Meistertitel. 

Kick-Off Praktikantenaktion in Zusammenarbeit mit der Bickendorfer

Interessengemeinschaft 2016

 

Bereits im Januar absolvierten die 9er Klassen in den verschiedenen Berufssparten und Betrieben ihr Schülerbetriebspraktikum. Für alle eine wertvolle Erfahrung, eine Motivation, ein Baustein in Richtung Berufswahl. In diesem Jahr gab es eine Neuerung – einige Schüler/innen profitierten davon, dass sie im Veedel – also wohnortnah - ihr Praktikum absolvierten. Mit wenigen Gesprächen und einem Infotermin in den Klassen hatten wir eine Kooperation mit der big (Bickendorfer Interessengemeinschaft) ins Leben gerufen.

Eine Gelegenheit in einem mittelständischen Betrieb vor Ort zu arbeiten (s. www.bickendorf.info) und vielleicht über die Praktikumserfahrung auch schon mal über den Tellerrand zu schauen (Rückmeldung durch den Betrieb/ positives und realistisches Feedback in Bezug auf Können und Fähigkeiten/ Annäherung an den Wunschberuf bzw. den zukünftigen Ausbildungsplatz).

Diese Kooperation möchten wir in Zukunft weiter lebendig gestalten und ausbauen (zB. für die ab Sommer verpflichtende Berufsfelderkundung in Stufe 8). Wir bedanken uns bei den Betrieben der big und insbesondere bei H. Bruckmann (Optikermeister/Venloer Str.) für ihr Engagement. Eine Reihe von Schülern wurden für ihre Arbeit und ihre Praktikumsmappe besonders ausgezeichnet.


Klasse 9a: Alina Neziraj, Ritik Sachdeva, Hong Jin

Klasse 9b: Selina Abate, Jessica Breuer, Vanessa Hauser

Klasse 9c: Kübra Korkmaz, Sephanie Muzinga-Efole, Kira Clever
Am Hahnentor

Fastelovend 2016 

 

Vor 4 Jahren schauten die Freunde und Förderer des Kölnischen Brauchtums mit sorgenvollen Minen in die Zukunft, schien doch das Interesse an den Schull- un Veedelszöch immer mehr zu schwinden. Grund genug für die Bertha sich der Gemeinschaft anzuschließen und zu einem festen Bestandteil zu werden. Diesmal waren es wieder 48 Schulen, die sich Karnevalssonntag auf den ca. 7,5km langen Zugweg machten. Das Motto der Bertha war in diesem Jahr:

 

"Prima Klimawandel!? - Tiere in einer fremden Welt!"

 

Auf in eine neue spannende Session! Kölle Alaaf!

Bertha "ballert" sich zum Triple

 

Die Fußballer der Bertha-von-Suttner Realschule sichern sich am 11.12.2015  im kleinen Derby gegen die Geschwister-Scholl-Realschule aus Ehrenfeld auf dem Gelände der Ostkampfbahn in Müngersdorf abermals die Kölner Realschulmeisterschaft. In einem - zumindest in der ersten Halbzeit - ausgeglichenem und attraktivem Spiel, siegten die Jungs am Ende verdient mit 8:1 (2:1) und sorgten somit für den dritten Erfolg in der höchsten Wettkampfklasse in Folge.

 

Nun geht es Anfang des nächsten Jahres gegen die Siegerschulen der anderen Schulformen um die diesjährige Kölner Stadtmeisterschaft! Nun soll nach drei Vize-Meisterschaften diesmal endlich die 1. Kölner Meisterschaft in der Geschichte der Bertha gelingen!

 

Die Bertha etabliert sich als Nachwuchsschmiede. Die anderen Ergebnisse: Die Schüler der Jahrgänge 2000-2002 erlangten in ihrem Turnier ein hervorragenden zweiten Platz und mussten sich nur knapp der Nachwuchsschule des FC mit 0:1 geschlagen geben. Die Jahrgänge 2002-2004 sicherten sich in ihrem Turnier den dritten Platz. 

"Run & Bike" 2015 zugunsten von "Kinder in Not"

 

Auch in diesem Jahr liefen und radelten unsere Schülerinnen und Schüler für einen guten Zweck. Am 01. Oktober machten sich die motivierten Schüler auf den Rundweg im weitläufigen Biesterfeld. Bei schönstem Sonnenschein versuchten alle Teilnehmer so viele Runden wie möglich zu absolvieren, damit wie in den Jahren zuvor, ein stattlicher Betrag für die Organisation "Kinder in Not" zusammenkommt.

 

Insgesamt kamen somit stolze 1.100€ zusammen!!!!

 

Danke an alle Spender!!

                 Fußballturnier 2015

Am 18. Juni 2015 fand das alljährliche Fußballturnier zugunsten der Schull-un Veedelszöch statt! Mit großer Begeisterung am Spiel wurde der Wanderpokal der Unter- als auch der Mittelstufe ausgespielt. Bei besten äußerlichen Bedingungen gewannen auf den "Street Courts" in diesem Jahr die Klassen 6a und 8c. Im nächsten Jahr findet das Turnier dann auf dem neu geschaffenen Kunstrasenplatz von Schwarz-Weiß Köln statt.

Bertha wird wieder                           Vize-Stadtmeister

Die Bertha wird von Jahr zu Jahr zu einer festen Größe im Kölner Schulfußball!  Mit Spaß am Spiel verteidigt

die Schulmannschaft der Bertha-von-Suttner - Realschule an einem sonnigen Mittwoch im Juni auch die Vize-Stadtmeisterschaft aller weiterführenden Schulen in Köln. In einem hartumkämpften aber fairen Finale im Sportpark Müngersdorf mussten sich die Jungs, wie im letzten Jahr, nur dem Team der Katharina-Henoth-Gesamtschule geschlagen geben. 

 

Auf gehts in eine neue Runde - nächstes Jahr holen WIR den Titel!!!

Bertha verteidigt souverän Titel

Die Bertha gewinnt am 13. Mai 2015 souverän das Finale um die Kölner Realschulmeisterschaft und triumphiert 8:2 über die Mannschaft der Ernst-Simon-Realschule auf dem Gelände der Ostkampfbahn in Köln-Müngersdorf. Danach ist die Bertha-von-Suttner-Realschule nach 2014 abermals Kölner Realschulmeister und spielt nächsten Monat um die Kölner Schulmeisterschaft in der höchsten Wettkampfklasse. 

Aus einem sehr starken Team stechen der Torwart Marco Gau und der "Joker" Andre Küssner heraus.

 

Starke Leistung Jungs!!!

 

 

Fastelovend mit d´r Bertha 

 

Schull- un Veedelszöch 2015

Schull- un Veedelszöch 2014

Die Bertha auf der Titelseite des Express am Rosenmontag
Impressionen Schull-un Veedelszöch 2014
„ZOKUNF – MER SPINGKSE WAT KÜTT“

Hier finden Sie uns:

Bertha-von-Suttner Realschule 
Kolkrabenweg 65
50829 Köln

0221 - 221 35 550

sekretariat@suttnerschule-koeln.de

Öffnungszeiten der Verwaltung

Mo., Mi., Do. :

07:30  - 14:30 

Di. :

07:30  - 14:00 

Fr. :

07:30  - 13:00 

Besucherzähler

WetterOnline
Das Wetter für
Köln
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 Bertha-von-Suttner-Realschule Köln